» » Der religiöse Aspekt Notre-Dame

Der religiöse Aspekt Notre-Dame

eingetragen in: Allgemein | 0

Die katholische Kathedrale Notre-Dame in Paris stammt aus dem 13. Jahrhundert und ist eines der Meisterwerke der gotischen Kunst in Westeuropa. Die Kombination von Fleckgläsern und der riesigen Inneneinrichtung sind wirklich atemberaubend, was künstlerische Erfahrungen von mystischer Dimension weckt. Auf der Insel Cité gelegen und von der Seine umgeben, ist Notre-Dame ein Flaggschiff in der Pariser Landschaft und bietet von den Türmen aus einen herrlichen Blick auf die Stadt.

Notre-Dame wurde von einem gallo-römischen Tempel zum Jupiter, einer christlichen Basilika und einer romanischen Kirche vorangegangen. Seine in Paris begann 1163 während der Herrschaft von Louis VII. Papst Alexander III. Legte den Grundstein. Der Bau wurde ungefähr 200 Jahre später um 1345 fertiggestellt.

Notre-Dame hat im Laufe der Jahrhunderte eine aktionsreiche Geschichte erlebt. Kreuzfahrer beteten hier, bevor sie auf ihre heiligen Kriege gingen und polyphone Musik, die in der Kathedrale entwickelt wurde. Notre-Dame wurde während der Französischen Revolution geplündert, ebenso wie eine Reihe anderer Kathedralen in ganz Frankreich. Viele der anderen Schätze der Kathedrale wurden entweder zerstört oder geplündert, nur die großen Glocken konnten nicht eingeschmolzen werden. Revolutionäre widmeten die Kathedrale zuerst dem Kult der Vernunft und anschließend dem Kult des Höchsten Seins. Das Kircheninnere diente als Lager für die Lagerung von Lebensmitteln.

Notre-Dame hat die Auszeichnung als Kathedrale, wo Napoléon, der den Vorrang des Staates gegenüber der Kirche betonen wollte, sich selbst zum Kaiser krönte und dann Joséphine, seine Martinique-geborene Ehefrau, zu seiner Kaiserin krönte. Während des 19. Jahrhunderts brachten der Schriftsteller Victor Hugo und Künstler wie Ingres das Bewusstsein für den gefährlichen Zustand des Verfalls, in den die Kathedrale gefallen war, und machten so ein neues Bewusstsein für ihren künstlerischen Wert. Während Neoklassiker des 18. Jahrhunderts die Schöpfungen des Mittelalters praktisch ignoriert hatten – und sogar die Kirchenfenster in Notre-Dame durch normales Glas ersetzt hatten -, sahen die Romantiker des 19. Jahrhunderts diese ferne Zeit mit neuen Augen und größerer Wertschätzung.

Viollet-le-Duc hat nicht nur die Rosetten und die Statuen neu belebt, sondern auch die Turmspitze von Notre-Dame, eine Neuigkeit des Gebäudes, und die Sakristei entworfen. Auch im 19. Jahrhundert hat Baron Haussmann jene Pariser vertrieben, deren Häuser in der Nähe der Kathedrale lagen. Während der Kommune von 1871 wurde die Kathedrale von den Kommunarden fast verbrannt. Was auch immer geschah, Notre-Dame überlebte die Kommune im Wesentlichen unversehrt.

Aber es ist noch immer die Kunst von Notre-Dame und nicht ihre Geschichte. Die Westfront umfasst 28 Statuen, die die Monarchen von Judäa und Israel darstellen. Die drei Portale illustrieren von links nach rechts das Jüngste Gericht; die Madonna und das Kind; St. Anne, die Mutter der Jungfrau; und Marias Jugend bis zur Geburt Jesu. Das Innere mit seinen schlanken, anmutigen Säulen ist imposant – es gibt Platz für bis zu 6000 Gläubige. Die drei Rosetten im Westen, Norden und Süden sind meisterhaft, ihre Farben sind an einem sonnigen Tag zu bewundern.

Um die oberen Teile der Kirche, den Fluss und einen großen Teil von Paris zu betrachten, klettert man die 387 Stufen hinauf auf einen der Türme. Der Südturm beherbergt Notre-Dame 13-Ton-Glocke, die zu besonderen Anlässen geläutet wird.

32,99€
in stock
10 neu von 22,89€
Amazon.de
Kostenloser Versand
22,00€
in stock
25 neu von 22,00€
5 gebraucht von 15,29€
Amazon.de
Kostenloser Versand
7,99€
8,99
in stock
21 neu von 7,73€
Amazon.de
Kostenloser Versand
11,16€
in stock
5 neu von 7,34€
Amazon.de
Kostenloser Versand
11,99€
in stock
1 neu von 11,99€
Amazon.de
7,95€
in stock
28 neu von 4,95€
5 gebraucht von 4,58€
Amazon.de
Kostenloser Versand
29,99€
45,99
in stock
63 neu von 29,99€
Amazon.de
Kostenloser Versand
2,99€
in stock
1 neu von 2,99€
Amazon.de
out of stock
4 gebraucht von 3,30€
Amazon.de
Kostenloser Versand
Letztes Update am 16. September 2019 6:19